RKV Denkendorf



02.11.2021

Kunstradsport Weltcupfinale in Albstadt

Nina Stapf und Patrick Tisch holen Platz 2


Am Samstag 15.10.2021 fand in Albstadt das große Weltcupfinale im Kunstradsport statt. Die Zollern-Alb-Halle wurde vom Ausrichter dem RSV Tailfingen in einen „Hexenkessel“ umgebaut. Die zahlreichen Zuschauer durften bei dieser Mini WM Spitzensport vom feinsten genießen.

Nina Stapf und Patrick Tisch von der SG Denkendorf/Magstadt feierten dabei einen gelungenen Saisonabschluss. Das Kampfgericht belohnte ihre sturzfreie Kür mit 149,41 Punkten. Mit diesem tollen Ergebnis landeten die beiden sowohl in der Tageswertung als auch im Gesamtweltcup 2021 hinter den amtierenden Weltmeistern Serafin Schefold und Max Hanselmann aus Öhringen auf Platz 2.