RKV Denkendorf



08.11.2021

Spieltag der Junioren Staffel 1 in Sulgen

Denkendorf mit guter Ausbeute


Spieltag der Junioren Staffel 1 in Sulgen
Am letzten Samstag starteten die Teams Denkendorf 1und 2 in Sulgen im Schwarzwald.
Denkendorf 1 startete in der Besetzung Mathias Schneider/Michael Luik.
Das Team spielte gegen die Heimmannschaften aus Sulgen1, 2, 3.
In allen 3 Spielen dominierten Michael und Mathias. Gegen Sulgen1 gewannen die Beiden
mit 5:1. Gegen Sulgen 2 mit 11:1 und gegen Sulgen 3 mit 8:3.
Michael Luik startete für den verletzten Jannik Lang. Leider fällt Jannik für längere Zeit aus,
so das für ihn diese Saison gelaufen ist. Wir wünschen ihm an dieser Stelle alle Gute und gute Besserung!!
Leon Binder und Felix Bauer starteten als Denkendorf 2. Ihre Gegner waren ebenfalls Sulgen1, 2, 3
und der Tabellenführer aus Weil im Schönbuch.
Gegen den Tabellenführer starteten die Beiden sehr gut und konnten auch in Führung gehen.
Leider ließen sich Felix und Leon im verlauf des Spiels den Schnait abkaufen und mussten durch eigene Fehler das Spiel mit 4:2 verloren geben. Gegen Sulgen1 gewannen die Beiden mit 7:3. In einer Zitterpartie, konnten die Beiden gegen Sulgen2 mit 3:2 gewinnen. Im letzten Spiel gewannen die Beiden mit 3:1.