RKV Denkendorf



01.05.2022

Qualifikation zur Baden-Württembergische Meisterschaft der U19 in Merklingen

Mathias Schneider und Felix Bauer(Ersatz für Jannik Lang) starteten bei der Quali zur BaWü in Merklingen.


 Im 1. Spiel gegen den späteren Qualifiktionssieger Reichenbach2, kamen die Beiden anfangs nicht richtig ins Spiel. Somit mussten sie sich hier deutlich mit 1:6 geschlagen geben. Im Spiel gegen Merklingen konnten Felix und Mathias dann zeigen was sie können und gewannen hier mit 3:2. In ihrem 3. Spiel gegen Reichenbach3 ließen Schneider/Bauer gar nichts anbrennen und entschieden hier das Spiel mit 8:0 für sich.

 

Dadurch, dass Gärtringen und Reichenbach2 jeweils patzten, bestand für die Denkendorfer im letzten Spiel gegen Gärtringen die Chance den 2.Platz zu erreichen. Leider kamen Mathias und Felix in den ersten Minuten des entscheidenden Spiels nicht konzentriert genug ins Spiel. Dadurch gerieten die Beiden schnell mit 3:0 in Rückstand. Kurz vor der Pause  konnten die Jungs noch auf 1:3 verkürzen. Aufgrund vieler verpatzter Chancen und individueller Fehler verloren die Denkendorfer hier dann doch zu deutlich mit 1:8.

 

Dadurch verpassten Mathias und Felix den 2.Platz und auch die Teilnahme an der BaWü und am 1/4 zur Deutschen Meisterschaft.