RKV Denkendorf



01.05.2022

Spieltag Radball 2. Bundesliga 19.02.

RKV erobert Tabellenführung


Am Samstag, den 19.02.22 standen für den RKV in der 2. Radball Bundesliga auf Platz zwei liegend die Spitzenspiele an. Neben dem Spitzenreiter aus Oberesslingen ging es gegen die Dritt- und Viertplatzierten Mannschaften aus Gärtringen, sowie gegen die abstiegsbedrohte zweite Oberesslinger Mannschaft.

Zum Auftakt gegen die punktgleichen dritten aus Gärtringen erwischte der RKV einen Traumstart und führte schnell mit 4:0. Danach fand der Gegner zu seinen Stärken und beide Mannschaften ließen einige gute Chancen liegen. Am Ende war der 5:2 Sieg ungefährdet.

Auch gegen die andere Gärtringer Mannschaft konnte der RKV früh in Führung gehen und sogar nachlegen bevor der Gegner kurz vor der Halbzeit den Anschlusstreffer erzielen konnte. In einer defensiv geprägten zweiten Halbzeit fielen keine Tore mehr und so ging man mit einem 2:1 Sieg vom Feld.

Im Spiel gegen den Spitzenreiter aus Oberesslingen geriet der RKV früh mit in Rückstand. Nach dem schnellen Ausgleich taten sich beide Mannschaften schwer gute Chancen zu kreieren und so dauerte es bis 10 Sekunden vor Schluss bis ein Oberesslinger Fehlpässe durch den Denkendorfer Strafraum zum 2:1 Siegtreffer für Denkendorf führte. Das letzte Spiel gegen Oberesslingen 2 konnte klar und ungefährdet mit 6:1 gewonnen werden. Damit steht der RKV nach der Hinrunde mit 11 Siegen und 2 Unentschieden mit 35 Punkten auf Platz 1, knapp gefolgt von Oberesslingen (33 Punkte) und Gärtringen (32 Punkte).

Bemerkenswert ist auch die starke Denkendorfer Abwehrleistung. Mit nur 5 Gegentoren in 4 Spielen gegen die Topmannschaften der Liga und insgesamt nur 22 Gegentoren nach 13 Spielen bei 69 eigenen Treffern.